Wir erarbeiten für Sie optimale Strategien, um Ihre Ziele zu erreichen
Titel

Kanzlei Steinfartz

Tel.:  49 (0)381 - 40310310
Fax:  49 (0)381 - 403103113

Unsere Standorte:

Tel.:  49 (0)40 - 228688288
Fax:  49 (0)40 - 228688289

Stephanstr. 8, 18055 Rostock

Tarpen 40, 22419 Hamburg

Anfrage senden

kostenlos und unverbindlich

Titel
Titel
Titel
Titel

Lebens- und Rentenversicherung widerrufen und damit bares Geld sparen!

Die Altersvorsorge ist für viele ein leidiges Thema. Wie lege ich mein Geld am besten an, um im Alter finanziell abgesichert zu sein? Lange Zeit galten Lebens- und Rentenversicherung dabei als gute Anlage. Die Erwartungen wurden jedoch häufig enttäuscht, da die Erträge hinter den Erwartungen zurückblieben. Viele Sparer, die eine solche Versicherung abgeschlossen haben, würden ihr Geld gerne anders investieren. Doch wie von der unliebsamen Versicherung lösen?

Widerruf statt Kündigung

Der gängigste Weg eine Versicherung zu beenden, ist die Kündigung. Dabei erhält der Versicherte jedoch nur den Rückkaufswert der Versicherung, welcher oft so niedrig ist, dass viele ihre Versicherung einfach weiterlaufen lassen, da sich eine Kündigung finanziell nicht lohnen würde.

Weniger bekannt ist hingegen die Möglichkeit des Widerrufs. Folge dies Widerrufs ist die Rückabwicklung des Vertrags. Das heißt: Alles auf Anfang. Der Versicherte erhält so nicht nur die eingezahlten Prämien zurück, sondern auch die entstandenen Kosten. Die Versicherung darf lediglich eine Verwaltungsgebühr und einen Risikoanteil einbehalten. Für die Versicherten ist eine Lösung von der Lebensversicherung somit nahezu verlustfrei möglich und sie stehen im Vergleich zur Kündigung sehr viel besser da.

Jetzt Widerrufschancen prüfen lassen

Voraussetzung für einen Widerruf, welcher auch noch Jahre nach Vertragsschluss erklärt werden kann, ist eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung. Der Gesetzgeber hat strenge Anforderungen für Banken und Versicherungsunternehmen aufgestellt. Diese müssen Verbraucher bei Vertragsabschluss über ihr Widerrufsrecht aufklären. Geschieht dies nicht oder nicht ausreichend, so beginnt die Widerrufsfrist gar nicht erst zu laufen und die Verbraucher können auch noch nach Jahren die Versicherung widerrufen. Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung ist dabei keinesfalls eine Ausnahme, sondern eher die Regel, sodass die Chancen, sich von einem unprofitablen Vertrag zu lösen, sehr gut stehen.

Versicherungsunterlagen von einem Fachanwalt prüfen lassen

„Versicherte, die sich von ihrer Lebens- oder Rentenversicherung lösen wollen, sollten diese nicht vorschnell zu kündigen, sondern sich professionelle Beratung durch einen Anwalt einholen und sich über das weitere Vorgehen beraten lassen“, rät Matthias Steinfartz, Fachanwalt für Bank-, Kapitalmarkt- und Versicherungsrecht aus Rostock. Dieser kann prüfen, ob die Widerrufsbelehrung fehlerhaft war und die Versicherung somit widerrufen werden kann.

Unsere Leistungen:

Die Rechtsanwaltskanzlei Steinfartz in Rostock ist auf die Bereiche Versicherungsrecht und Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisiert. Aufgrund unserer jahrelangen Tätigkeit auf diesem Gebiet, verfügt die Kanzlei Steinfartz über sehr viel Erfahrung, welche wir Ihnen gerne zuteil kommen lassen. Wir vertreten unsere Mandanten und Mandantinnen gerichtlich und außergerichtlich bei allen Streitigkeiten etwa mit Banken und Versicherungen. Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch. Gerne sichten wir Ihre Unterlagen und beraten Sie über das weitere Vorgehen und die Aussichten für Ihre Angelegenheit.